. .

Lesenswert

Roman

J. Courtney Sullivan
All die Jahre

Deuticke Verlag 2018 / Geb. / 464 Seiten / 22,00 €

In den 50er Jahren wandert Nora Flynn mit ihrer jüngeren Schwester von Irland nach Amerika aus, um ihrem Verlobten zu folgen und um Theresa eine Ausbildung zu ermöglichen. Doch dann wird Theresa schwanger und Nora trifft eine folgenschwere Entscheidung. Fünfzig Jahre später hat Nora vier erwachsene Kinder: John, Bridget, Brian und Patrick, ihren Ältesten, der Nora beständig Sorgen bereitet und trotzdem ihr Liebling ist. Theresa lebt als Nonne in einem Kloster, als Patricks Tod die Schwestern nach Jahrzehnten des Schweigens wieder zusammenführt.

"All die Jahre" ist wieder ein wunderbarer Familienroman von Courtney Sullivan, der viele Überraschungen bereithält und absolutes Suchtpotential hat!

Jetzt hier bestellen

Roman

Céline Minard
Das große Spiel

Matthes & Seitz Verlag 2018 / Geb. / 192 Seiten / 20,00 €

Eine Hütte in den Alpen, umgeben von Fels und karger Natur. Hier will eine Frau das Wesen der Einsamkeit erforschen. Die Frage lautet: Wie autark kann ein Mensch eigentlich leben? Sie erlegt sich die Einschränkungen des Alleinseins auf, um seine Freiheiten zu erfahren und trotzt dabei den immer extremeren Wetterverhältnissen. Bald merkt sie, dass Sie in der Wildnis nicht allein ist. Noch ist nicht klar, um wen oder um was es sich handelt. Doch die Wege beider werden sich bald kreuzen. Ein spannender Roman, der auch philosophische Fragen aufwirft und außerdem durch faszinierende Naturschilderungen besticht.

Jetzt hier bestellen

Roman

Ian McGuire
Nordwasser

mare Verlag 2018 / Geb. /  304 Seiten / 22,00 €

Kapitän Brownlee soll im Nordwasser mit der Volunteer auf Walfang gehen. Zu seinem Unglück hat man eine inkompetente und verhunzte Mannschaft angeheuert. Unter seinen Leuten befinden sich der mysteriöse Henry Drax, ein Mörder, der sein Unwesen auf dem Schiff treibt, außerdem ein rauschgiftsüchtiger Arzt, der mit aller Macht versucht, die Identität des Mörders zu entlarven.

Ian McGuire schildert dem Leser die strapaziöse Fahr auf dem Walfänger in anschaulicher und teils derber Sprache. Das Ergebnis ist eine faszinierende, aber auch bedrückende Vorstellung dieser harten Zeit und außergewöhnlichen Reise.

Jetzt hier bestellen

Sachbuch

Judith Stoletzky
Yoga while you wait

Becker Joest Volk Verlag 2018 / Geb. / 96 Seiten / 16,00 €

Freuen Sie sich ab jetzt, wenn das Wartezimmer beim Arzt voll ist, seien Sie glücklich über den verpassten Flieger und der Verabredung, die zu spät kommt, von Herzen dankbar. Denn jetzt haben Sie Zeit für Yoga! Um Kraft und Gelassenheit zu üben, braucht man kein Yoga-Studio und keine Yoga-Matte, schon gar keinen schicken Sportdress. "Yoga while you wait" zeigt, wie es gelingen kann, Yoga ins Alltagsleben zu integrieren und ist mit seinen witzigen Fotos Gute-Laune-Bringer und Inspirationsquelle zugleich.

Jetzt hier bestellen

Kinderbuch

Gill Lewis
Der Klang der Freiheit

Ars Edition 2018 / Geb. / 77 Seiten / 10,00 €
Ab 10 Jahren

Diese wunderschön geschriebene Geschichte über die Begegnung von flüchtenden Menschen auf einem kleinen Boot berührt sehr und ist von Jo Weaver großartig illustriert.

Der 13-Jährige Rami sitzt mit ihm völlig fremden Menschen in einem kleinen Boot. Er hat Hunger und friert. Der Motor des Bootes ist kaputt. Es ist Nacht. Und ein Sturm zieht auf. Die Situation ist traurig. Und dann erzählt Rami eine Geschichte von einem weißen Fohlen und spielt auf seiner Geige. Die Flüchtlinge kommen ins Gespräch und sind schon bald keine Fremden mehr. Ein tolles Buch über Hoffnung und Freiheit!

Jetzt hier bestellen

Kinderbuch

Kelly Barnhill
Das Mädchen, das den Mond trank

Sauerländer 2018 / Geb. / 464 Seiten / 16,99 €
Ab 10 Jahren

Einmal im Jahr opfern die Bürger des Protektorats ihr jüngstes Kind einer bösen Hexe, damit diese die Menschen in Ruhe lässt.

Jedes Jahr wundert sich die Hexe Xan über diese Menschen des Dorfes und ihre grausame Sitte, ein Neugeborenes zum Sterben in den Wald zu legen. Sie kommt jedes Jahr zur Lichtung, rettet die Kinder vor Kälte und wilden Tieren, gibt ihnen Ziegenmilch zu trinken, wärmt sie und findet in einem Dorf auf der anderen Seite des Waldes Familien, die diese ausgesetzten Kinder aufnehmen und in Liebe großziehen.

Dieses Jahr jedoch ist alles anders. Xan gibt dem ausgesetzten kleinen Mädchen aus Versehen Mondlicht zu trinken. Doch Mondlicht ist pure Magie! Xan beschliesst, Luna selbst großzuziehen, um ihr den Umgang mit der mächtigen Magie des Mondes beizubringen.

… Wird Luna diese Macht für das Gute einsetzen und die Stadt, die sie einst opferte, von ihrem grausamen Schicksal befreien? Eine fantastische Geschichte mit einem Sumpfmonster, das Gedichte liebt, einem Drachen, der über sich hinauswächst, mit Hexen und einigen sehr mutigen Menschen.

Jetzt hier bestellen

Das Team

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Buchhandlung

Das sind Fida Najm, Nina Schramm, Gabriele Klinski, Renke Müller und Nicola Dielkus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Buchhandlung.

MitarbeiterInnen

Konzerte bei Klinski.

Klavierkonzert

Donnerstag, 16. November 2017
Violina Petrychenko spielt Vasyl Barvinski

Zum Auftakt unserer Konzertreihe präsentierte Violina Petrychenko vor einem begeisterten Publikum bei Klinski Werke des ukrainischen Komponisten Vasyl Barvinski von ihrer neuen CD.

Violina Petrychenko, gebürtig aus der Ukraine, wuchs in einer Musikerfamilie auf und begann als 6jährige mit dem Klavierspiel. Sie studierte in Kiew, Weimar, Köln und an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

An diesem Abend spielte sie Kompositionen von Vasyl Barvinski (1888-1963), einer der bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten seiner Zeit. Es war ein wirklich herausragendes Erlebnis, Barvinskis wunderschöne romantisch-impressionistische Musik, interpretiert von Violina Petrychenko, zu entdecken.

Weitere Veranstaltungen in dieser Konzertreihe bei Klinski sind in Planung. Die Konzerte finden in Kooperation mit dem Bechstein Centrum Köln statt.

Veranstaltungen

Spannend und unterhaltsam, der deutsch-sizilianische Abend bei Klinski.

Deutsch-sizilianische Impressionen

Donnerstag, 9. November 2017
Die Heimat des Anderen
Ein deutsch-sizilianischer Dialog

Ein italienischer Journalist schreibt ein Buch über Deutschland, wo er seit mehr als dreißig Jahren als Korrespondent verschiedener Zeitungen arbeitet: In „Lebst du bei den Bösen? Deutschland meiner Enkelin erklärt“ (Launenweber Verlag, Köln) schildert Roberto Giardina entlang deutscher Geschichte, Alltagskuriositäten und teutonischer Auffälligkeiten zunächst dem Mädchen und später der jungen Frau mal ernst, mal augenzwinkernd seine Erfahrungen mit der Wahlheimat.

Ein deutscher Journalist schreibt ein Buch über Sizilien, wo er seit vielen Jahren seinen Urlaub verbringt und jedes Mal, wenn er zurückfliegt, weiß, dass er wiederkommen muss: In „Mit dem Rücken zum Meer. Ein sizilianisches Tagebuch“ (Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln) erzählt Andreas Rossmann, was er abseits der berühmten Sehenswürdigkeiten auf der größten Mittelmeerinsel erlebt hat - Alltagsgeschichten und Zufallsbegegnungen, Szenen und Porträts, wie sie nicht im Reiseführer stehen.

Anfang September lernten sich beide Autoren zufällig bei einem Verlagsempfang kennen und gerieten sofort in einen regen Austausch über die Besonderheiten und Wahrnehmungen der Heimat des anderen sowie die deutsch-italienischen, speziell die deutsch-sizilianischen Beziehungen.

Bei Klinski trafen sie sich zum zweiten Mal und führten ihren spannenden und sehr unterhaltsamen Dialog in der Buchhandlung fort.

Roberto Giardina
Andreas Rossmann © Andrea Hummerich

Woche der unabhängigen Buchhandlungen

Ganz lieben Dank an unseren "Praktikanten" Tommy Jaud, der uns am Samstag tatkräftig im Laden unterstützt hat! Anlass war die "Woche der unabhängigen Buchhandlungen" in der die unabhängigen Buchhandlungen in Deutschland mit besonderen Aktionen und Veranstaltungen mit ihren Kunden gefeiert haben.

Das können wir gerne wiederholen :-) ! Die signierten Bücher des Bestsellerautors sind natürlich auch in der Buchhandlung vorrätig.

Tommy Jaud
Einen Scheiß muss ich. Das Manifest gegen das schlechte Gewissen

Klinski - Jetzt bei Facebook!

Gut Ding will Weile haben, endlich ist es so weit: Klinski. Buchhandlung in Braunsfeld finden Sie nun auch auf Facebook. Schauen Sie vorbei, folgen Sie uns und erfahren Sie so immer zuerst, was es gerade Neues bei uns gibt.

Der Web-Shop bei Klinski

In unserem Online-Shop können Sie alles aus einem Katalog bestellen: Bücher und eBooks, DVD's, CD's, Kalender, E-Reader (Tolino) - das Angebot wird immer umfangreicher und umfasst mehr als 700.000 Titel. Der Online-Shop ist mit dem Katalog unseres Grosshändlers verbunden und zeigt nicht zwangsläufig die in der Buchhandlung vorrätigen Titel. Wenn es also sehr dringend ist, empfiehlt sich durchaus ein kurzer Anruf vor Ort.

Damit Online-Bestellungen am nächsten Tag abgeholt werden können, müssen diese werktags bis 17 Uhr im Shop aufgegeben werden.

In der Buchhandlung können wir Ihre Bestellung, die uns bis 18:45 Uhr erreicht, noch bis 19 Uhr an den Großhändler weiterleiten zur Lieferung über Nacht und Abholung ab 10:30 Uhr am nächsten Tag.

Auf bald in der Buchhandlung
Gabriele Klinski

Herzlich Willkommen!

Klinski.
Buchhandlung in Braunsfeld

Aachener Straße 529
50933 Köln

Tel. 0221 / 9416527
info(at)buchhandlung-in-braunsfeld(dot)de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9.30 - 19 Uhr
Sa. 9.30 - 16 Uhr

uns trifft man heute zum Feierabend auch dort ...

Facebook

eBooks / eReader direkt bestellen

eBooks / eReader (Tolino) online recherchieren und direkt bestellen. Für Smartphones und Tablets bitte hier.

 

Bücher suchen und bestellen

Hier können Sie online recherchieren und direkt bestellen. Ihr bestelltes Buch können Sie bei uns in der Buchhandlung abholen oder sich auf Wunsch auch zuschicken lassen. Ab einem Bestellwert von 20 € liefern wir versandkostenfrei.

Freunde und Partner der Buchhandlung, die wir gerne weiter empfehlen:

//lesenleuchtet.com
In ihrem Blog Lesen leuchtet stellt Anne-Kathrin Wilms besondere Kinderbücher vor.

 

kaffeehaussitzer.de/
Bücher // Photos // Texte